Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Donnerstag, 22. Juni 2017

Die Gartendusche...

...steht wieder.
 
auch wenn sie nicht hübsch ist...das kommt noch mal irgendwann. 
Zum abkühlen mit eisigem Brunnenwasser reicht sie ersteinmal.

Dienstag, 20. Juni 2017

So war der Offenen Garten 2017

...Es war wieder ein toller Tag.
Viele nette Menschen sind in unsere Gärten geströmt und haben bei bestem Wetter alles bestaunt was es zusehen gab. Viele haben sich auch einfach einen schönen Platz gesucht und den Anblick genossen.
 
 Ich habe nur einige Fotos machen können.
Die meiste Zeit war ich damit beschäftigt meine Gäste zu begrüßen, zu fachsimpeln oder Fragen zu den Pflanzen oder zum Garten zu beantworten. 
 
Einige Vorherfotos konnte ich noch machen,
 bevor um 10 Uhr das Tor auf ging und die Leute in den Garten strömten.
Zeitweise dachte ich, ein Reisebus wäre vorgefahren.
Auch viele Radfahrer nutzten das tolle Wetter für eine Radtour und haben uns als Ziel auserkoren.
Auch auf dem Hof war diesmal einiges los.
Wie immer war meine Bekannte Maria mit ihren ausgewählten Pflanzenkindern da.
Auch unser Freund Harry mit seinen tollen Bänken war dabei.
 Neu war ein Bekannter mit seinen selbst gesägten Dingen.
Auch im Garten habe ich wieder einen kleine Brokante- Flohmarkt  aufgebaut.
Hier gab es neben Pflanzenableger auch Dingen die ein neues Zuhause gesucht haben, 
 die ich vor dem Mülltod gerettet habe oder selbstgebastelte Gartendeko.
 Am Garten wie auch an der Deko hatten die Besucher reges Interesse.
Ein Dank geht an meine fleissigen Helferinnen und Helfer die mir bei dem ganzen Gartenevent zur Seite stehen.
 Ohne Euch würde ich das nicht schaffen.
Es war wieder ein toller Tag.
So und weil es so schön war kommen diese Woche zwei Reisegruppen der Landfrauen und gucken sich unsere Gärten an.
Wenn wir schonmal dabei sind... ;O)

Sonntag, 4. Juni 2017

Gartentime

Am 11. Juni 2017 
von 10-16 Uhr ist es wieder soweit.
Unsere Nachbarn und wir öffnen unsere Gärten.
Interesierte Besucher sind herzlich eingeladen.
Es gibt wie immer den berümten Ohnhorster Zuckerkuchen aus dem Holzbackofen.
Ein kleiner Pflanzen- Flohmarkt darf natürlich auch nicht fehlen.
Ebenso die angebotenen schönen Dinge rund um Haus und Garten.
Wir freuen uns auf Euch.
 und

Hier der Link zum den Terminen aller Gärten im Landkreis Gifhorn.

...und wer schon mal stöbern möchte kann das jetzt tun... 

















Montag, 1. Mai 2017

1.Mai Flohmarkt...

...auf dem 1.Mai Flohmakt sind wieder einige Dinge in meine Tasche gewandert.
An den süßen kleinen Emaileeimern bin ich nicht vorbei gekommen.
 Auch die alte aber nie benutzte Gießkanne musste mit. 
Ist ja nicht so als ob ich keine hätte....
 Dann noch eine tolle Versteinerung in einer Schieferplatte
 
und dieser süße kleine Koffer ist nun mein.
 Und diese schönen Wandhaken habe ich auch noch gefunden.
 Ich wünsche Euch einen schönen restlichen 1. Mai

Samstag, 29. April 2017

Samstags-Flohmarkt

Hier mal wieder die Beute vom  Samstagsflohmarkt.
Es gabe einige schöne Sachen zu schnappen.
Mit durfte diesse lustige Spühlbürste und das rote Kistchen,
 die schöne weiße Pelzboa,
der kleine emailierte Eimer und ein alter Hosenbügel.
Ein Trichter und ein süßer Bilderrahmen sind nun mein.
   Dann habe ich noch diese tolle Fischschale aus Porzellan gefunden
und ein uraltes Bonononglas.
 Eine schöne Radierung durfte auch noch in meine Tasche wandern.
Das waren wieder schöne Schnapper für wenig Geld.

Sonntag, 23. April 2017

Das Barothermo...

 
habe ich vor einiger Zeit mal auf dem Flohmarkt erstanden.
 Es ist ein tolles Deko- Objekt.
Ich bin zwar nicht sicher, ob es noch richtig funktioniert.
Es ist warscheinlich genauso schwammig wie unser Wetterbericht. 
Denn es sagt laut seiner Wettervorhersage 
"ist schwarz über rot, wird das Wetter besser"
SCHWARZ ist über ROT!
...und es kann ja eigentlich nur besser werden. ;O)